Backe, Backe Kuchen!

Moin und Salam! 🙋‍♀️

Wisst ihr, was der Satz „Safran macht den Kuchen gehl“ in dem alten Kinderlied bedeutet?

Betrachtet man den Wortstamm, bedeutet „gehl“, „geel“ oder „gel“ in verschiedenen Sprachen und Dialekten einfach gelb, so wie beispielsweise im Mittelhochdeutschen, im Niederländischen oder in vielen anderen regionalen deutschen Dialekten. So wird etwa in Teilen der Schweiz „gääl“ oder „gäub“ statt gelb gesagt und auch Familiennamen wie Geelhaar oder Gehlhaar haben dort Verbreitung. Demnach würde der Satz „Safran macht den Kuchen gelb“ bedeuten und auf die färbende Eigenschaft vom Safran hinweisen.

Es gibt aber auch noch andere Interpretationen. Lest dazu einfach in unserem Blog: 👉 Was bedeutet „Safran macht den Kuchen gehl?“

Grüße von Yasmin 🙋‍♀️
und dem Orient Kontor Team 🙋‍♂️🙋‍♂️🙋‍♂️

Weitere Beiträge gibt es auch auf:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Safran leer?

Bestellen Sie bei uns unkompliziert, sicher und schnell nach.

Bleiben Sie informiert!

Tragen Sie sich hier ein, um unseren monatlichen Newsletter zu erhalten.

Leckere Safranrezepte bequem per E-Mail.

Spannendes und Wissenswertes rund um Safran.

Aktionen und Rabatte.
Eine E-Mail im Monat.

Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen welche Sie hier einsehen können.

Schreiben Sie uns!

Wir antworten in der Regel in weniger als 24 Stunden und freuen uns über jede Nachricht.

Sie erreichen uns auch unkompliziert über
info@orient-kontor.com

Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen welche Sie hier einsehen können.