logo orient-kontor.com

Safranfäden in feinster Qualität

Premium-Qualität

Der beste Safran auf dem Weltmarkt.
Versprochen. Zertifiziert.
Kategorie I nach ISO 3632.

Direkt vom Erzeuger

Aus dem Iran, zu uns, zu Ihnen.
Ohne Umwege. Direkt vom Feld.

Fair und nachhaltig

Wir legen Wert auf wertschätzenden Umgang.
Mit der Erde. Und den Menschen.

Safran aus dem Iran

Das edelste Gewürz der Welt

Die Qualität: Spitzenreiter.

Wussten Sie, dass 90 % der Safranqualität allein von den Verhältnissen bei Anbau und Ernte abhängen? Temperaturen, Luftfeuchtigkeit, Regen – all das spielt beim Safrananbau eine große Rolle. Wir beziehen unsere Safranfäden ausschließlich aus dem Iran, genauer gesagt aus der Region Chorasan. In den Hochebenen dieser Gegend herrscht das perfekte Klima für den Anbau des Safrankrokusses (Crocus Sativus) und die Ernte der darin enthaltenen Blütennarben – dem eigentlichen Safran. Das trockene und sonnige Wetter sorgt für die ausgezeichnete Qualität unseres Safrans. Wir erhalten ausschließlich „Super Negin Safran“, welcher der höchstmöglichen Qualitätsstufe des Weltmarktes entspricht. Regelmäßige Labortests in Deutschland der Firma ↗ Eurofins helfen uns dabei, unsere hohen Ansprüche an Aroma, Farbe und Geschmack zu prüfen und kontinuierlich gewährleisten zu können. Für Sie bedeutet dies Transparenz, Sicherheit und die Garantie, von uns stets Safran der höchsten Qualitätsstufe zu erhalten (Kategorie I nach ISO 3632). Weitere Informationen zu unserem Safran erhalten Sie in der Produktbeschreibung auf unserem OnlineShop: Zum Onlineshop

Die Produktion: Fairplay.

Der Iran hat, trotz seiner Reichtümer, nicht überall gleichermaßen ausgeprägte wirtschaftliche Strukturen. Gerade die Region Chorasan ist, ausgenommen von der Millionenstadt Maschhad, eher durch einsame, weite Hochebenen und Steppen gekennzeichnet. Die Safranbauern, die meist als kleine Familienbetriebe organisiert sind, stehen in einer großen Abhängigkeit zu den ihnen angebotenen Preisen. Sie verfügen nicht über die entsprechenden Mittel und leben nicht an den entsprechenden Orten, um ihren Safran direkt an die Endkundschaft zu verkaufen.

Wir, als Zwischenhändler, legen daher besonderen Wert darauf, alle an unserem Produkt beteiligten Menschen, von der Ernte über die Weiterverarbeitung bis hin zum Transport, fair zu bezahlen. Wir wollen damit die traditionellen kleinbäuerlichen Strukturen erhalten und die Wirtschaft vor Ort stärken. Im Gegenzug erhalten wir ein Spitzenprodukt, welches mit Leidenschaft und Sorgfalt angebaut, geerntet und weiterverarbeitet wird. Nur so können wir ein Produkt anbieten, auf das wir stolz sind.

Krokus bei der Safranernte
Unser Safran wird traditionell geerntet. Das schont die Fäden und sichert unsere und Ihre hohen Qualitätsansprüche. Zusätzlich werden in einer strukturschwachen Region Irans dringend benötigte Arbeitsplätze geschaffen.
Chorasan-Safrananbaugebiet-Iran
Die Region Chorasan ist bekannt für seinen Safrananbau. Sie verfügt über perfekte Anbau- und Erntebedingungen.

Das ist es uns wert.

Nachhaltige Verpackung

Unsere Produktverpackungen sind aus wiederverwertbarem, hochwertigem und langlebigem Metall in Deutschland gefertigt worden.

Klimaneutrales Unternehmen

Vom Anbau, dem Transport nach Deutschland, der Verpackung, den Etiketten, dem Strom der Arbeitsmittel bis zum Versand in Ihren Briefkasten: Wir gleichen unsere CO2-Emissionen durch global anerkannte Partner aus.

Faire Produktion

Unsere Produzenten zahlen faire Löhne und gehören zu den wichtigsten Arbeitgebern der Region.

Yasmin Goudarzi Gründerin von Orient Kontor

Yasmin Goudarzi

Gründerin von Orient Kontor

Moin und Salam!

Ich bin Yasmin Goudarzi.

Ich bin Orient Kontor.

Hier geboren und aufgewachsen, ist mein Zuhause Norddeutschland. Mein Vater ist Iraner. Diese iranischen Wurzeln führten mich auf die Spuren dieser Kultur – und zwar zunächst zu den kulinarischen Ursprüngen. Dahin, wo Aromen zum Leben erweckt werden. Denn was könnte eine Kultur besser widerspiegeln als ihre Küche?

Die Gewürze Persiens verbinde ich mit Genuss, besonderen Geschmackserlebnissen und der Möglichkeit, meine Freude daran mit anderen zu teilen: Ein gutes Essen bringt zusammen – Kochen ist Völkerverständigung. Nichts vereint Leib und Seele so sehr, wie köstliche Speisen mit intensiven, aromatischen Gewürzen.

Früher waren Gewürze eine teure Tauschware: wertvoll, exklusiv und nur den Reichsten vorbehalten. Safran, das „Rote Gold“, hängt der Mythos an, Luxus zu sein – und in der Tat, er ist es! Ernte und Weiterverarbeitung sind die Maßstäbe für Preis und Qualität, und Safran ist nicht gleich Safran. Seine Hochwertigkeit zeigt sich in der Intensität von Aroma und Würze. Orient Kontor entstand als meine Vision, gutes Essen durch exklusive Gewürze noch besser machen zu wollen und nicht zuletzt auch, um etwas von meiner persischen Kultur zu leben und weiterzugeben. Orient Kontor – das bin ich. Und alle, die daran mitarbeiten!

Da die persische Küche ohne Safran wie die Nordsee ohne Ebbe und Flut wäre, steht der Safran bei Orient Kontor im Mittelpunkt. Ich lade Sie ein, das „Rote Gold“ zu probieren. Ich bin mir sicher, dass Sie danach nie wieder eine andere Qualität bevorzugen werden.

Wir freuen uns über Post!

Sie möchten mehr über unseren Safran erfahren?
Sie möchten sich von der Qualität selbst überzeugen?
Sie möchten Feedback zu unserem Produkt loswerden?
Sie haben Anregungen, interessante Rezepte oder noch eine Frage?

So erreichen Sie uns:
Nutzen Sie einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite oder senden Sie uns eine E-Mail an: info@orient-kontor.com

Schreiben Sie uns

Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen welche Sie hier einsehen können.

Sie haben ein Restaurant?

Wir beliefern Restaurants und Gastronomiebetriebe zu besonderen Konditionen. Hier finden Sie weitere Informationen.

Schreiben Sie uns!

Wir antworten in der Regel in weniger als 24 Stunden und freuen uns über jede Nachricht.

Sie erreichen uns auch unkompliziert über
info@orient-kontor.com

Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen welche Sie hier einsehen können.